header
Verein 01.05.2018 von Thomas Warnke

Habt ihr schon die SVBV-App?

Seit mehr als 3 Jahren haben wir bereits die SVBV-App im Einsatz. Die SVBV-App bündelt die News von unserer Homepage sowie die Eintragungen auf der Facebookseite des SVBV. Erhältlich für iOS und Android. 

Wer sie noch nicht hat...einfach auf diesen Link klicken!

Verein 30.03.2018 von Thomas Warnke

Erneute Anpassung der Satzung notwendig

Außerordentliche Hauptversammlung am 04.05.2018 um 19.00 Uhr im Vereinsheim

 

Die in der Jahreshauptversammlung am 12.01.2018 beschlossene Satzungsänderung muss hinsichtlich des §17 überarbeitet werden. Vom Vereinsregister bestehen Bedenken, dass die gewählte Neufassung des §17 nicht zulässig ist und regt an innerhalb einer Frist von 4 Monaten in einer weiteren Mitgliederversammlung eine Alternative zu verabschieden.

Zu dieser Versammlung laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein. In den nächsten Wochen werden wir die Alternative an dieser Stelle vorstellen und gemäß unserer bisherigen gültigen Satzung aushängen.

Folgende Änderung des §17 ist geplant:

 

 

§17      Einberufung der Mitgliederversammlung

 

  1. Mindestens einmal im Jahr, möglichst im Monat Januar, findet die ordentliche Mitgliederversammlung statt. Sie wird vom Vorstand mit einer Frist von zwei Wochen durch Aushang im Vereinslokal Am Marktplatz 13 in 27305 Bruchh.-Vilsen zusätzlich durch Veröffentlichung auf der Homepage www.svbv.de einberufen. Die Tagesordnung wird ebenfalls mit einer Frist von 2 Wochen durch gleichzeitigen Aushang und durch Veröffentlichung auf der Homepage www.svbv.de bekannt gegeben.
  2. Jedes Mitglied kann bis spätestens eine Woche vor einer Mitgliederversammlung beim Vorstand schriftlich eine Ergänzung der Tagesordnung beantragen. Der Versammlungsleiter hat zu Beginn der Mitgliederversammlung die Ergänzung bekanntzugeben. Über Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung, die in der Mitgliederversammlung gestellt werden, beschließt die Versammlung.
  3. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung ist vom Vorstand einzuberufen, wenn das Interesse des Vereins es erfordert oder wenn ein Fünftel der Mitglieder dies schriftlich unter Angabe des Zwecks und der Gründe beantragt.

Verein 16.02.2018 von Thomas Warnke

Der SV gratuliert seinem Ehrenmitglied Günter Hustedt zum 80. Geburtstag.

Unserem Ehrenmitglied Günter Hustedt überbrachte der Ältestenrat (Dieter Borcherding und Heinz-Walter Kupisch) die Glückwünsche des Vorstandes sowie des gesamten Vereins zum 80. Geburtstag und gratulierte mit einem Buchgeschenk. Auch auf dem Foto, Hermann Hamann (links) unser frühere Rechnungsführer, der als Bürgermeistervertreter im Namen des Fleckens und der Samtgemeinde gratulierte.

Sieben Jahrzehnte gehört Günter unserem Verein an. Seine Fußballlaufbahn begann in der Knabenmannschaft, als nach Kriegsende der Spielbetrieb wieder aufgenommen wurde. Er kann sich noch gut an den alten Sportplatz beim Gasthaus Peters am Marktplatz erinnern. Günter spielte in allen Mannschaften des Vereins, die es seiner aktiven Zeit gab. Mit Dieter Borcherding und Heinz-Walter Kupisch spielte er noch in der „ Alten Herren“ zusammen.  Auch heute noch interessiert sich der bis zum Beginn des Rentenalters selbstständige Fleischermeister für den Spielbetrieb im Verein. Bei Heimspielen der I. Herren trifft man ihn häufig als Zuschauer auf dem Sportplatz. Er spart dann nicht mit Kritik an missglückten Spielaktionen und vermeintlich falschen Schiedsrichterentscheidungen.

Zu den Gratulanten am Vormittag des Geburtstages zählten auch mehrere ehemals aktive Fußballer. Außer den bereits genannten, zählten auch Lutz Feuerriegel, Horst Eckelmann, Gerhard Laue und Willy Immoor zu den Gästen.

Verein 28.01.2018 von Thomas Warnke

Imke Bösche und Gerd Ahlers sind die neuen SVBV-Kohlkönige 2018

Am Samstag, den 27.01.2018 fand unsere Kohltour zu unserem Vereinswirt Sven Held-Witte in das Gasthaus Mügge statt. In diesem Jahr waren  wir mit 66 Teilnehmern etwas weniger als im vorangegangenen Jahr, dieses tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Wir trafen uns um 15.00 Uhr bei der ehemaligen Zimmerei Stein. Dort hatten bereits die "Alt-Könige" Marieke Rosenwirth und Andreas Duschneit für reichlich Getränke und Marschverpflegung gesorgt. Die Kaffeepause machten wir am Tennisheim des TV Bruchhausen-Vilsen. Vielen Dank an dieser Stelle an den TV Bruchhausen-Vilsen. Dort gab es Kaffee und von Cafe Kornau gespendeten Butterkuchen (Vielen Dank an Familie Kornau). Gegen 18:00 Uhr erreichten wir dann pünktlich Mügge´s Gasthaus. Nach dem leckeren Kohlessen wurden die neuen Könige Imke Bösche und Gerd Ahlers ernannt.

Anschließend wurde bis spät in die Nacht bei bester Stimmung gefeiert.

Fortsetzung folgt..................2019

Verein 20.01.2018 von Thomas Warnke

Reinhold Wessels holt das Double

Reinhold Wessels ist der neue Vereinsmeister im Skat. Damit holte er sich das Double nach dem bereits gewonnenen Vereinsmeistertitel im Doppelkopf.

Am gestrigen Abend trafen sich die Skatfreunde im Vereinsheim. Vizemeister wurde Helmut Bonkowski. Den dritten Platz erreichte Günther Einhaus.

Im nächsten Jahr wünschen wir uns noch mehr Teilnehmer.

Verein 18.01.2018 von Thomas Warnke

18 Ehrungen an einem Abend im Gasthaus Mügge

SV Bruchhausen-Vilsen hält Jahreshauptversammlung ab

Bruchhausen-Vilsen. Von 524 Mitgliedern des SV Bruchhausen-Vilsen durften sich an diesem Wochenende gleich einige freuen. Denn bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mügge gab es neben Ehrungen für lange Treue auch reichlich Lob für besonders erfolgreiche Sportler und Wahlen.

Vergleichsweise kurz ist Christian Mewes erst mit dabei. Seit 25 Jahren ist er Mitglied des Sportvereins und dafür gab es, wie Thomas Warnke mitteilt, die silberne Ehrennadel. Auf ganze vier Jahrzehnte Treue zum Verein bringen es hingegen Manfred Henke, Bernd Lorenz, Andreas Meyer, Harald Warnke und Christian Wilke. Für sie gab es eine goldene Auszeichnung. Auf ein halbes Jahrhundert bringen es Karl-Heinz Borcherding und Werner Köhler. Reinhard Morawski und Hermann Mügge sind sogar 60 Jahre mit dabei.

Zu Ehrenmitgliedern wurden darüber hinaus Hartmut Dorsch, Ullrich Hirsch, Peter Jahnke, Peter Schmidt, Manfred Schwecke und Dieter Siemers ernannt. Mit dem Titel „Jugendsportler des Jahres“ darf sich Nick Langer schmücken. Und Justine Bellmer konnte sich indes über die Ernennung zur Sportlerin des Jahres freuen. „Du bist quasi so etwas, wie der Fahnenträger des Vereins“, lautete das Lob in der Laudatio.

Bei den Wahlen bleib fast alles beim Alten. Thomas Warnke wurde einstimmig als erster Vorsitzender bestätigt. Selbes galt für Jugendleiter Hinrich Jahnel, Pressewart Jessica Riesemann und Rechnungsführer Florian Krause. Lediglich beim Rechnungsprüfer gibt es einen Wechsel. Nach dem Ausscheiden von Reinhard Kleinschmidt übernimmt Martin Bergmann. Niklas Schröder bleibt noch ein Jahr im Amt.

© Mit freundlicher Genehmigung von Bremer Tageszeitungen AG, Datum: 15.01.2018

Verein 14.01.2018 von Thomas Warnke

Ehrungen zur JHV 2018 am 12.01.2018

Am 12.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung des SV Bruchhausen-Vilsen statt. Mit einer neuen Rekordteilnehmerzahl von 104 Mitgliedern wurden folgende Vereinsmitglieder geehrt.

Silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft:

  • Christian Mewes

 

Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft

  • Manfred Henke
  • Bernd Lorenz
  • Andreas Meyer
  • Harald Warnke
  • Christian Wilke

 

50 Jahre Mitgliedschaft

  • Karl-Heinz Borcherding
  • Werner Köhler

 

60 Jahre Mitgliedschaft

  • Reinhard Morawski
  • Hermann Mügge

 

Ehrenmitglieder

  • Hartmut Dorsch
  • Ullrich Hirsch
  • Peter Jahnke
  • Peter Schmidt
  • Manfred Schwecke
  • Dieter Siemers

 

Jugendsportler des Jahres

  • Nick Langer

 

Sportlerin des Jahres

  • Justine Bellmer

Verein 06.01.2018 von Thomas Warnke

Mission erfüllt! Wir freuen uns auf den nächsten Einsatz!

Pünktlich um 09.00 Uhr fanden sich (wie bereits in den letzten Jahren) die Besatzungen des "Teams Broksen" und des "Teams Vilsen" um Bruchhausen-Vilsen von der "Tannenbaumplage" zu befreien. In diesem Jahr wurden deutlich mehr Bäume als im letzten Jahr eingesammelt. 

Der Vorstand des SV Bruchhausen-Vilsen bedankt sich bei den einsatzfreudigen Helfern und den Spendern!
Fortsetzung folgt............am 12.01.2019!

Bildergalerie

Verein 13.12.2017 von Thomas Warnke

„Mein schönstes Geburtstagsgeschenk ist der gestrige Sieg von Werder Bremen in Dortmund“

Am 10. Dezember 2017 gratulierte unser Ältestenrat (Heinz Walter Kupisch und Dieter Borcherding) mit einem Buchgeschenk unserem Ehrenmitglied Wilfried Pfaff zum 80. Geburtstag.
Im Alter von 12 Jahren (1949) schloss sich Wilfried Pfaff unserem Verein an. Er spielte im Jugendbereich unter anderem mit Konrad Kornau, Karl Knieriem und Walter Hohenkamp zusammen. Im Herrenbereich war er dann nicht mehr aktiv. In der elterlichen Landwirtschaft hatte der Futterdienst am Sonntagnachmittag Vorrang vor dem Fußball.
Bereits in jungen Jahren bis zum Beginn des Rentenalters führte Wilfried die Viehhandlung seines Onkels, die Heinrich Pfaff KG.
Vor 5 Jahren erlitt Wilfried einen schweren Schlaganfall, der ihn sehr beeinträchtigt, vor allem das Sprechen fällt ihm schwer.
In dieser Lebensphase ist seine Ehefrau Annelie für ihn eine unverzichtbare Stütze, was er selber immer wieder betont.
„Mein schönstes Geburtstagsgeschenk ist der gestrige Sieg von Werder Bremen in Dortmund“ bekannte er.
Mehrere Jahre besaß Wilfried eine Dauerkarte bei Werder Bremen.

Wir gratulieren unserem Ehrenmitglied Wilfried Pfaff herzlich zum 80. Geburtstag und wünschen alles Gute!

Verein 03.12.2017 von Thomas Warnke

Danke für diese tolle Aktion!

Darüber freuen wir uns sehr! Im Rahmen der diesjährigen Aktion Bummelpass wurden dem SV Bruchhausen-Vilsen 2.341,-€ von Vertretern der Kreiszeitung Syke übergeben. Diese Summe ist ein neuer Rekord. Das Geld soll im Rahmen der Jugendarbeit unseren Kindern und Jugendlichen sichtbar zugute kommen. Wir bedanken uns bei der Kreiszeitung, den Schaustellern des Brokser Marktes, den Vertretern der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen und allen die den Bummelpass gekauft haben!!

 

Zurück 1 3 4
Beitragsarchiv