header
Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im SV Bruchhausen-Vilsen

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im SV Bruchhausen-Vilsen

Jetzt für ein FSJ im SV Bruchhausen-Vilsen ab dem 01.08.2018 bewerben!

Du suchst eine interessante Aufgabe als Vorbereitung für dein Berufsleben? Du möchtest dich sozial engagieren? Du liebst Sport und arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen? Du suchst vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben? Du willst Verantwortung übernehmen?

 

Dann bewerbe dich auf ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im SV Bruchhausen-Vilsen. (Bewerbungsschluss ist der 31.03.2018)

Der SV Bruchhausen-Vilsen bietet seit September 2016 die Möglichkeit ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im SVBV zu absolvieren. Wenn Du Interesse hast, dann kannst du dich auf der Seite des ASC Göttingen (der ASC Göttingen hat in Niedersachsen die Aufgabe der Koordination übernommen) informieren. Du kannst dich natürlich auch an uns per Mail wenden. Bitte hier klicken.

Verein 20.07.2017 von Thomas Warnke   
 

Am 01.08.2017 startet das FSJ für Mathis Mann

 

Am 01.08.2017 beginnt hier beim Sportverein Bruchhausen-Vilsen mein Freiwilliges Soziales Jahr.

Auf Grund dessen möchte ich mich gerne vorstellen:
Mein Name ist Mathis Mann, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Bruchhausen-Vilsen. In diesem Jahr habe ich mein Abitur am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen absolviert.
Mit 5 Jahren begann ich das Fußball spielen und habe seitdem alle Jugenden des SVBV durchlaufen. Letztes Jahr durfte ich als Kapitän der A-Jugend Bezirksligamannschaft eine wahnsinnig erfolgreiche Saison erleben und sogar die Auszeichnung als Jugendsportler des Jahres
entgegen nehmen. Diese Saison geht für mich der Weg weiter in den Herrenbereich.
Das Freiwillige Soziale Jahr sehe ich als große Möglichkeit, mich auf ein mögliches Studium im sportlichen Bereich vorzubereiten, denn durch meine vielseitigen Tätigkeiten hier im Sportverein werde ich sicherlich im Studium nur davon profitieren können. Im Verein werde ich mich unter
anderem für die Trainertätigkeiten im Jugendbereich einbringen, aber auch die anderen Aufgaben des Vereins kennenlernen.
Mein FSJ gehe ich mit großer Freude entgegen und hoffe den Verein bestmöglich unterstützen zu können.


 

Verein || 08.09.2016 von Mathis Wohlers
   

Vorstellung FSJ'ler

Am 01.09.2016 hat hier beim Sportverein Bruchhausen-Vilsen mein Freiwilliges Soziales Jahr begonnen. Auf Grund dessen möchte ich mich einmal kurz vorstellen:

Mein Name ist Mathis Wohlers, ich bin 19 Jahre alt und komme hier aus Bruchhausen-Vilsen. Im letzten Jahr habe ich mein Abitur am Johann Beckmann Gymnasium in Hoya erfolgreich absolviert. Auf Grund eines Knöchelbruches im April diesen Jahres war es mir leider nicht möglich mein geplantes Sportstudium zu beginnen. Umso besser ist es jetzt, dass mir die Möglichkeit geboten wird hier im Sportverein mein FSJ zu machen.

Mit nur vier Jahren begann ich meine Fußballerlaufbahn ebenfalls beim SVBV. Zwischenzeitlich von 2011 bis 2013 habe ich beim TSV Bassum, unter anderem auch in der Landesliga, gespielt. Nun bin ich seit 2013 wieder beim SV Bruchhausen-Vilsen aktiv, hier habe ich zunächst in der A-Jugend und seit 2015 auch in der 1. Herren gespielt. Ebenfalls seit 2015 bin ich Co-Trainer der B-Jugend.

Ich sehe das Freiwillige Soziale Jahr als eine großartige Gelegenheit meine Trainerkenntnisse weiter zu vertiefen und mich auch ein wenig auf das anstehende Studium vorzubereiten, denn durch meine vielseitigen Tätigkeiten hier im Sportverein werde ich sicherlich im Studium nur davon profitieren können. Unter anderem bin ich im Verein für Trainertätigkeiten und Jugendarbeit zuständig, aber auch generell bekomme ich einen Einblick in alle Facetten der Vereinsführung.

Ich freue mich auf mein FSJ beim SV Bruchhausen-Vilsen und hoffe das ich tatkräftig unterstützen kann.